Deutsch English

Jeremy Woodruff

Home Bio/CV Werke Auftritte Aufnahmen Kontakt
Jeremy


Jeremy Woodruff ist Dozent für Musiktheorie, Komposition und Sound Studies an der Istanbul Technical University, Center for Advanced Studies in Music (MIAM). Seine Kompositionen und Klanginstallationen sind von seiner umfangreichen Forschung in den Bereichen Musikwissenschaft und -ethnologie geprägt. Seine Forschung beinhaltet Musik- und Klangwahrnehmung; Indische Musik; Javanesiche Gamelan, turkische Musik und Permakultur; politische Klangkunst, subversiver Protestsound, Amerikanische Arbeiter-, Volks- und Afroamerikanische Musikwissenschaft (durch Erforschung von Theater, experimenteller Performance und Medienwissenschaft bis zur Gegenwart).

Seine unkonventionellen Klangerkundungen stellen eine Herausforderung für die herkömmliche Herangehensweise an Klangtexte und -interaktionen dar. Seine Arbeit redefiniert Bestandteile von Tonstufe und Rhythmus, um Fragen zu stellen. Er ist ein geschickter Spieler in diversen musikalischen Bereichen: von Kammermusik über Raggae, bis zur live Elektronik und Mitarbeit mit Chor und Blasmusikkapellen. Er Arbeitet zusammen in konzeptueller Video-, Tanz- und Radiosendungsprojekten.